ZVEI_18_0254_Logo_SENSE_mitUnterzeile_RGB.jpg
 
 



SENSE schafft den technologischen Rahmen und die Arbeitsumgebung, um die Problemlösungs- und Systemkompetenzen deutscher Unternehmen aus dem Smart Home / Smart Building Bereich nachhaltig um innovative Servicekompetenzen in einer digitalisierten, vernetzten Welt zu erweitern.

SENSE unterstützt den Ansatz, die physische Welt semantisch zu beschreiben. Auf diese Weise werden Dinge und Komponenten hinsichtlich ihrer Funktionalität und weiteren Eigenschaften beschrieben und technologieübergreifend nutzbar. Das ist wegweisend! Es ist die Grundvoraussetzung für offenes und flexibles Zusammenwirken zahlreicher Komponenten in einem Home/Building und gleichzeitig der Start in neue Szenarien auch weit über die Grenzen eines Gebäudes hinweg.

Zentraler Bestandteil des Projekts SENSE ist die Einrichtung eines offenen und dauerhaft betriebenen IoT Labs als herstellerneutrale, vorwettbewerbliche Laborumgebung. Das IoT Lab bietet den notwendigen Raum für praktische Arbeiten zu wechselnden Themengebieten (Energie, Sicherheit, Assistenz und Komfort) und in unterschiedlicher fachlicher Zusammensetzung. Es ist der offene Ort für die fachlichen Diskussionen mit verschiedenen Stakeholdern.

 


 
SENSE creates the technological framework and the working environment to extend the problem-solving and system competencies of German companies in the Smart Home / Smart Building sector by innovative service competencies in a digitized, connected world.

SENSE supports the approach of describing the physical world semantically. In this way, things and components are described with regard to their functionality and other properties and can be used across technologies. This is groundbreaking! It is the basic prerequisite for open and flexible interaction of numerous components in a home/building and at the same time the start of new scenarios far beyond the boundaries of a building.
 
The central component of the SENSE project is the establishment of an open and permanently operated IoT Lab as a manufacturer-neutral, pre-competitive laboratory environment. The IoT Lab offers the necessary space for practical work on changing topics (energy, safety, assistance and comfort) and in different professional compositions. It is the open space for technical discussions with various stakeholders.

 
 
SENSE-Übersicht.png
 
 

Gestalten Sie die Zukunft von Smart Home/Building mit.
 

Ort: Hardenbergstraße 32, 10623 Berlin
Kick-off Sprache: Deutsch
vorläufige Agenda:

 
 


vorläufige Agenda:

  • Begrüßung Vorstellung SENSE-Projekt (Ziele, Aufgaben, geplante Aktivitäten)

  • (Rechtliche) Randbedingungen

  • Vorstellung IoT Lab

  • Partnermodelle und Nutzungsmöglichkeiten des Labors für Hersteller, Service Provider und Developer

  • Mini-Workshop für gemeinsame IoT Lab Projekte

  • Diskussion und Networking